Modellbahn

Die Modellbahn ist wohl die vielseitigste Form des Modellbaus. Anspruchsvolle Werke erfordern den geübten Umgang mit unterschiedlichsten Materialien wie die “Klassiker” Holz, Gips und Farbe sowie Kunst- und Klebstoffen bis zu Metallen. Gleichzeitig benötigt man ein geschultes Auge für das Vorbild und seine Umgebung. Nur so ist ein überzeugender Landschaftsbau und ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.

 

Die Illusion wird jedoch viel zu häufig getrübt durch Fahrzeuge, die mit unzureichender Mechanik und fehlender Detailierung über die Gleise stolpern- sofern sie überhaupt erhältlich sind!

 

Wir zeigen Ihnen daher einige Beispiele, wie es besser geht. Bei genügend Interesse an einzelnen Projekten können vielleicht Kleinserien aufgelegt werden.

 

DE2500 UmAn Selbstbau

Drehscheibe mit einem Signalantrieb aus Memorydraht

Fahrwerk und Lackierung einer V 160 Lollo

V 200 Detaillierung, Schwungmasse für LFCM Rotor und Weathering

Packwagen Eigenbau zum Orient Express